tag des offenen denkmals 2023: ›hart an der grenze — siedlung jungfernheide und wohnanlage an der afrikanischen strasse‹

,

Der rundgang am sonntag ist bereits ausgebucht.

Der ausschnitt aus einem luftbild vom 11. oktober 1959, 11:39:45 uhr, zeigt in der mit­te die wohnanlage an der afri­kanischen strasse (ent­wurf Lud­wig Mies van der Ro­he, bauzeit 1925–1927) und west­lich davon den aus­ge­führ­ten teil der sied­lung jung­fern­hei­de (bau­pha­se 1: entwurf Her­mann Dernburg, bauzeit 1920–1922; bau­pha­se 2: bau­zeit 1924–1926). Den bildflug führte das unternehmen aero exploration gmbh aus frankfurt am main durch. Dabei wurde eine reihen­mess­ka­me­ra des typs zeiss aerotopograph RMK 21/18 eingesetzt. Quelle: Geoportal Berlin, Luftbilder 1959, Masstab 1:10.000, Nr. 235. Datenlizenz: dl-de/by-2-0. Volltext: www.govdata.de/dl-de/by-2-0. Luftbild perspektivisch entzerrt.
Der ausschnitt aus einem luftbild vom 11. oktober 1959, 11:39:45 uhr, zeigt in der mit­te die wohnanlage an der afri­kanischen strasse und west­lich davon den aus­ge­führ­ten teil der sied­lung jung­fern­hei­de. Quelle: Geoportal Berlin, Luftbilder 1959, Masstab 1:10.000, Nr. 235. Datenlizenz: dl-de/by-2-0. Wir haben das originalfoto projektiv entzerrt.

Am wochenende 9./10. september 2023 findet der diesjährige tag des offenen denkmals statt.

In diesem rahmen bieten wir unter dem titel hart an der grenze am samstag, den 9. september 2023, eine ausführliche informationsveranstaltung an zur geschichte der siedlung jungfernheide und zur wohnanlage an der afrikanischen strasse.

Zusätzlich bieten wir sowohl im anschluss an die informationsveranstaltung als auch am sonntag, den 10. september 2023, einen rundgang durch die siedlung an, mit gelegenheit zu fragen.

Hinweis: Der rundgang am samstag und sonntag ist keine eigenständige führung, da der verkehr auf der afrikanischen strasse viel zu laut ist, um lange vor der wohnanlage zu stehen und sich zu verständigen.

Die häuser der wohnanlage an der afrikanischen strasse waren zwar nicht die ersten bauten an der afrikanischen strasse, sie sind jedoch die ersten bauten, die hausnummern in der afrikanischen strasse erhielten (entwurf Ludwig Mies van der Rohe, bauzeit 1925–1927).

Die wohnanlage ergänzt die blockränder der benachbarten siedlung jungfernheide, bestehend aus den siedlungshäusern an senegalstrasse, tangastrasse, ugandastrasse, dualastrasse, sambesistrasse und den häusern des nummernbereichs 27 der transvaalstrasse (bauphase 1: entwurf Hermann Dernburg, bauzeit 1920–1922; bauphase 2: bauzeit 1924–1926).

Die wohnanlage an der afrikanischen strasse wurde unmittelbar auf der früheren gemeindegrenze zwischen der stadtgemeinde berlin und der landgemeinde tegel errichtet, die noch bis 1915 an dieser stelle verlief.

Wir schildern neues aus unserer forschung:

Wir stellen auch einige neue ergebnisse zu anderen von Ludwig Mies entworfenen bauten vor, die sich aus aktenfunden im rahmen unserer forschung ergeben haben.

Mit rücksicht auf die bewohner·innen können das innere und die höfe der bauten im rahmen dieser veranstaltungen nicht besichtigt werden.

samstag, 9. september 2023

Informationsveranstaltung (2 stunden, deutschsprachig) und anschliessender rundgang durch siedlung und wohnanlage mit gelegenheit zu fragen (deutsch- und englischsprachig)

Hinweis: Der rundgang ist keine eigenständige führung, da der verkehr auf der afrikanischen strasse viel zu laut ist, um lange vor der wohnanlage zu stehen und sich zu verständigen.

  • beginn: 12 uhr
  • treffpunkt: gemeindesaal der kapernaum-kirche · seestrasse 35 · 13353 berlin
  • bus / bahn:
  • hinweis zu barrieren:
    • Der veranstaltungssaal ist vom gehweg vor dem haus über den hof ebenerdig zugänglich. Die türen der WCs direkt am veranstaltungsraum sind nur 60 cm breit und die WCs auch im übrigen nicht rollstuhlgängig ausgestattet. (Umbau geplant.) Ein rollstuhlgerecht ausgestattetes WC steht im unmittelbar benachbarten kirchgebäude zur verfügung, jedoch ist die rampe, die in das kirchgebäude führt, verhältnismässig steil, sodass für die überwindung dieser rampe eventuell assistenz benötigt wird. Aus diesem grund fragen wir bei der anmeldung, ob Du mit oder ohne rollstuhl unterwegs bist?

Auch die kapernaum-kirche ist als baudenkmal des landes berlin eingetragen. Du siehst bei dieser gelegenheit also mindestens zwei baudenkmale!

Bitte wende Dich bei fragen direkt an uns.

lageplan

Klicke in der karte auf die blauen markierungen, um weitere hinweise zu erhalten.

anmeldung

Die veranstaltungen am samstag, den 9. september 2023, sind beendet. Aus diesem grund wird das formular für die online-anmeldung zu diesen veranstaltungen nicht mehr angezeigt.


sonntag, 10. september 2023

Rundgang durch siedlung und wohnanlage mit gelegenheit zu fragen (deutsch- und englischsprachig) — ohne vorherige informationsveranstaltung

Hinweis: Der rundgang ist keine eigenständige führung, da die afrikanische strasse viel zu laut ist, um lange vor der wohnanlage zu stehen und sich zu verständigen. Bei interesse an einer detailreichen darstellung empfehlen wir Dir die informationsveranstaltung am tag zuvor (samstag).

Das kiezhaus ist an der veranstaltung nicht beteiligt.
Bitte wende Dich deshalb bei fragen direkt an uns.

lageplan

Klicke in der karte auf die blauen markierungen, um weitere hinweise zu erhalten.

anmeldung

Der rundgang am sonntag, den 10. september 2023, ist ausgebucht. Aus diesem grund wird das formular für die online-anmeldung zu diesem rundgang gegenwärtig nicht angezeigt.

Vielleicht möchtest Du uns doch lieber am tag zuvor besuchen?

mies van der rohe siedlung